! Hilfe bei Migraene:
Tipps für Migränepatienten !

Hilfe bei Migraene!
Im Alltag kann vieles eine Migräne auslösen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen gegen das Gewitter im Kopf.
Die Informationen erleichtern Ihnen den Umgang mit der Migräne, ersetzen aber nicht die Beratung durch einen Arzt oder eine andere Fachperson!

Tagebuch
Führen Sie ein Migräne-Tagebuch. Das erleichtert Ihnen das Auffinden von Triggerfaktoren (Auslöser von Migräne-Attacken).

Meiden Sie Ihre persönlichen Triggerfaktoren
Haben Sie erst einmal herausgefunden, was bei Ihnen Migräne auslösen kann, dann meiden Sie, wenn immer möglich, diese Störfaktoren (z.B. zu viel Alkohol, Nikotin, Schokolade usw.)

Rhythmus einhalten
- Halten Sie Ihren Schlaf-Wach-Rhythmus ein, vor allem auch am Wochenende. Ein plötzlicher Wechsel kann eine Attacke auslösen.
- Das Gleiche gilt für die Essenszeiten.

Erholung
Planen Sie genügend Erholungsphasen ein. Stress ist ein wichtiger Triggerfaktor.

Sport
Treiben Sie regelmäßig Sport und gehen Sie spazieren. Das entspannt und beugt Attacken vor. Studien belegen diese vorbeugende Wirkung.

Urlaub
Haben Sie bald Urlaub? Dann stressen Sie nicht in den Urlaub. Machen Sie es sich zur Angewohnheit, dass schon das Koffer packen und die Vorbereitungen zum Urlaub gehören.

Planung
Planen Sie Ihren Alltag - soweit dies möglich ist. Planen Sie nur so viele Dinge, wie Sie erledigen können.

"Nein" sagen
Lassen Sie sich von anderen nicht stressen - und zu nichts drängen, was Sie nicht selber wirklich wollen.

Perfektion
Versuchen Sie, nicht so ein Perfektionist zu sein. Sie leben jetzt - genießen Sie es!

Vorurteilen begegnen
Ignorieren Sie Ihre lieben Mitmenschen, wenn diese mal wieder durchblicken lassen, Sie seien eventuell ein "Simulant". Die können nämlich gar nicht verstehen, was da so abläuft während einer Migräne-Attacke!

Aspartam
Der Süßstoff Aspartam steht im Verdacht, Attacken auszulösen. Achten Sie einmal darauf.




Zurück von "Hilfe bei Migraene" zu "Kopfweh-Tipps"


Zurück von "Hilfe bei Migraene" zu "Schmerzen weg"


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

Weg mit den Kopfschmerzen

Mittel gegen Kopfschmerzen